Mittwoch, 28. März 2012

I ♥ .... im Mäz 12 :)

Hallo Mädels =)

Ich möchte euch heute noch meine März-Favoriten vorstellen =)

Ich fange mit dem P2 Pure Color Lipstick in der Farbe 113 Ladies´ Mile an, denn ich habe diesen Lippenstift im März fast täglich getragen :) Ich liebe diese....
....Farbe und wenn man sie etwas tupft, dann ist sie auch wirklich Alltags tauglich :) Ich finde auch das dieser Pinkton einfach super zu mir passt und....naja, ich liebe diesen Lippenstift einfach =) Er ist schön cremig, aber nicht zu schmierig, leicht aufzutragen und gibt super Farbe ab. Allerdings ist er etwas austrocknend, aber mit Lippenpflege drunter geht das ganz gut. Für die knapp 2€ hält der Lippenstift auch ziemlich lange auf den Lippen, klar muss man mal nachtragen, aber er hält auf jeden Fall, je nach dem was man mit seinen Lippen anstellt ;) 1-3 Stunden. Also definitiv mein März-Favorit Nr. 1, der P2 Lippenstift:
Die Farbe kommt auf den beiden Foto´s etwas unterschiedlich rüber, aber es ist eher so wie auf dem ersten Foto, nur etwas knalliger, meine Kamera konnte es nicht so gut einfangen =( :

Als nächstes ist der Essence Coverstick in der Farbe 01 Matt Sand, ein März-Favorit von mir. Ich hab ihn einfach zum ausprobieren gekauft und ich muss sagen ich hab mich echt verliebt. Ich hatte für meine Haut noch nie einen so tollen Abdeckstift. Er lässt sich super einfach auftragen und einarbeiten, deckt extrem gut ab und passt sich genial dem Hautton an. Ich denke ich werde ihn nur noch benutzen =) Er ist auch super, wenn man sich einfach mal nur eincremt, ohne große Foundation Routine, halt wenn man einfach mal keine Lust hat. Dann kann man den super nach dem eincremen, über Rötungen und Pickel machen und sieht super gepflegt aus. Echt toll, der schafft ein tolles Hautbild =D 

Den Essence Season of Extremes colour3 nail polish in der Farbe 03 We are all bright, habt ihr in letzter Zeit  ja schon in dem ein oder anderen Post hier begutachten können und für mich steht fest, der Lack ist ein Favorit im März gewesen =) Ich habe ihn sehr viel getragen, denn ich finde gerade beide Farben übereinander total toll jetzt im Frühling. Dieses grün mit dem Flieder-schimmer darüber ist fantastisch =) Einzeln habe ich die Farben aber nicht getragen, weil ich einfach von beiden zusammen so begeistert war, dass ich nicht dazu gekommen bin, obwohl sie allein auch ganz toll aussehen xD
Leider hab ich kein tolles Foto hinbekommen =( , bei Gelegenheit mache ich nochmal eins in der Sonne =):

Das getönte Sundance Selbstbräunungs Creme-Gel ist auch auf alle Fälle ein März-Highlight, denn ich benutze es jetzt, wo der Frühling endlich da ist nach jedem zweiten Duschen, um schön braun zu werden und zu bleiben. Leider bin ich ein so blasser Typ, das Sonnen einfach gar nichts bei mir bringt =( Ich war z.B. für 2 Wochen im Hochsommer auf Gran Canaria. Es war durchgehend zwischen 27 & 48 Grad heiß und ich war nach den 2 Wochen wirklich kein bisschen brauner als vorher. Ich weiß nicht, warum mir meine Haut das antut =( Naja wenigstens bekomme ich auch nie einen Sonnenbrand xD Meine Haut ignoriert UV-Strahlen einfach komplett xD xD Naja, jetzt bin ich etwas abgeschweift, also zurück zum Selbstbräuner, ich benutze genau diesen, weil er schön günstig ist (wichtig bei den Mengen die ich brauche xD), schön leicht und natürlich bräunt, sich toll verteilen lässt(manchmal kommen diese Fusseln, aber ansonsten ist das eincremen ganz toll), nur sehr selten, wenn ich nicht aufpasse mal einen Fleck macht und vor allem, weil er meine Haut so unglaublich zart macht, besser als jede Body Lotion, etc. Ich liebe meine Haut nach der Anwendung. So weich und glatt, das kann man sich wirklich nicht vorstellen!! I ♥ it !! Allerdings riecht man die ersten Stunden sehr streng nach Selbstbräuner, deshalb benutze ich ihn nur Abends vorm Schlafen. Ich selbst mag diesen typischen Selbstbräunergeruch sehr gerne, allerdings würde ich so nicht mehr so gerne rausgehen, da es schon teilweise sehr extrem riecht. Aber zum einschlafen ist es für mich okay oder sogar ganz schön =) Wer den Geruch allerdings nicht leiden kann, sollte von diesem Produkt wirklich die Finger lassen ;) Mir gefällt das Creme-Gel auf jeden Fall super und deswegen ist es eines meiner März-Favoriten.
Nicht wundern, das ich noch so blass bin auf den Foto´s, ich hab ja erst vor ein paar Tagen wieder angefangen, das Produkt zu verwenden, kann meine Erfahrungen aber noch super aus dem letzten Jahr wiedergeben ;)

Dann habe ich ja vor kurzem schon über meine ersten Erfahrungen mit der Lush Queen of Hearts Gesichtsseife berichtet und jetzt, nachdem ich sie einige Zeit täglich benutzt habe, muss ich sagen: "Die gehört auf jeden Fall zu meinen März-Favoriten !!" Ich liebe diese Seife, ich freue mich wirklich jeden Tag auf´s neue sie benutzen zu dürfen =) Sie macht meine Haut so super zart und sie fühlt sich bei der Anwendung so toll und weich an, das ist wirklich unbeschreiblich. I♥Queen of hearts =) Hier könnt ihr mehr über die Seife lesen !!

Mein Duschgel März-Favorit ist das Balea Dusche & Ölperlen Pink Grapefruit Duschgel. Ich liebe, liebe, liebe es und gerade jetzt wo die Sonne endlich wieder rauskommt ist es genau das Richtige. Es riecht so wunderbar !! Ich kann es kaum beschreiben, einfach frisch und fruchtig, aber gleichzeitig auch so schön seifig =) Gerade, wenn man sich damit einschäumt, kommt der Geruch noch einmal extra stark raus und das ist einfach ein super tolles Gefühl beim Duschen. Dazu ist es auch noch total Pflegend. Durch diese Ölperlen macht es die Haut schön zart. Jeder sollte dieses Duschgel einfach mal benutzt haben ;)


Mein liebstes Shampoo, gehört auch zu den März-Favoriten. Es ist das Garnier Fructis Oil Repair 2in1 kräftigendes Shampoo und Spülung. Ich hätte nie, nie, nie gedacht, dass das mal hier landen würde, denn ich hasse 2in1 Produkte für´s Haar, da die meistens einfach Mist sind und ich habe Fructis Haarprodukte nicht gerade gern gehabt, da sie meine Haare total zerstört haben. Umso mehr war ich hiervon überrascht!! Ich war bei meiner Mama für einige Tage zu Besuch und hatte kein Shampoo dabei. Tja, sie hatte nur dieses da und ich dachte schon: "Oh Nein, bitte nicht Fructis und Neeein, auch noch ein 2in1 Produkt. Mist." Naja, ich hab es dann wiederwillig benutzt und ich war noch nie von etwas so überrascht, wie von diesem Produkt!! Ich kann es einfach nur jedem empfehlen!! Es macht die Haare ganz toll weich und kämmbar und verleiht einen wunderschönen Glanz. Ich benutze seit dem kein anderes Shampoo bzw. keine andere Spülung mehr und meine Haare waren nie so gesund wie jetzt!! I♥it!! Das Shampoo hat einen Anti-Rau Effekt und ist eine Tiefen-Repair-Therapie für Seidigkeit & Rekordglanz bei trocknem, strapazierten Haar und es hält was e verspricht ;) Es  wirkt durch Micro-Olivenöl, Micro-Avocado-Öl und Micro-Shea-Öl.

Last but not least habe ich hier noch den intensive kohl eyeliner von P2 in der Farbe 020 cool alaska als März-Highlight rausgesucht. Ich habe ihn sehr viel benutzt, da ich das Weiß toll für Frühlings AMU´s finde. Außerdem ist der P2 intensive kohl eyeliner super in der Anwendung, total cremig und hält mega lange. Am Ende hat er noch so einen kleinen Applikator, der auch super nützlich ist. Ich finde es ist einfach der perfekte Kajalstift =)
 

Habt ihr schon Erfahrungen mit meinen März-Favoriten gemacht?? Wie gefallen euch die Produkte?? Welche sind eure März-Highlights?? Ich freue mich auf eure Kommentare!!

XOXO Jana-Christin


Kommentare:

  1. Der Lippenstift hat eine schöne Farbe :)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Lippies sind echt toll. Den Lack habe ich mir letzte Woche ja auch gekauft.

    AntwortenLöschen